Flyeralarm kaufte eine Kornit-"Allegro". v.l.n.r.: Igor Zanovskiy (Geschäftsführer Flyeralarm Large Format Printing GmbHG) und Sander Lossie (Sales Manager Kornit). Foto: Jährling

Die Online-Druckerei Flyeralarm erweitert ihr Angebot und hat in eine Kornit-„Allegro“ investiert. Mit diesem strategisch wichtigen Zuwachs im Maschinenpark bietet das Unternehmen seit März 2017 über seinen Shop auch individuell bedruckbare Stoffe wie Baumwolle, Biobaumwolle, Seide und Polyester an. Der Flyeralarm-Geschäftsbereich nimmt zunächst Meterware für Nähereien und Designer, L-Displays aus Holz mit ökologischem Stoff sowie Tischdecken und Liegestühle ins Angebot mit auf.
 

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe