Licht hat sich in der visuellen Kommunikation und so auch bei Soft Signage zu einer der wichtigsten Komponenten im Ladenbau, Messebau und am POS entwickelt. Das Sauerländer Unternehmen Sign-Ware, das Rahmensysteme zum Spannen von Textilien für den Innen- und Außenbereich  anbietet, hat unter dem Namen „FitFRAME LED System“ ein modulares Hinterleuchtungssystem für Textilspanntücher entwickelt. Nach Firmenangaben leuchtet das System „erstmalig“ homogen bis in die Randbereiche aus und erfüllt gleichzeitig alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe